Das schlechte Image des Fleischverzehrs

von Cora Tscherpel (Kommentare: 0)

Wie im Interview mit dem Werbeexperten Guido Heffels auf Zeit Online bereits anklingt, ist die neue Imagekampagne des Deutschen Fleischer-Verbands nicht ganz unproblematisch. Wie bereits anhand des Wurstkriegs klar wurde, den der Werbespot der ING Diba Anfang 2012 nach sich zog, ist das Thema "Fleisch" in der Öffentlichkeit durchaus ein Issue, der besondere Aufmerksamkeit verlangt. Gerade wenn es ums Image geht, birgt Naivität gegenüber Issues Risikopotential.

Zurück